Willkommen auf der Insel Sao VicenteMindeloAIDAaura bringt Kinderaugen zum Strahlen

Mindelo, 6. November

AIDAaura überreicht Geschenke unserer Gäste an Waisenhaus in Mindelo

“Tobias”, liest der 6-jährige Erick laut das Namensschild unseres Entertainment Managers vor. Seine Freunde sind gerade beschäftigt: Sie studieren die Kamera unseres TV Operators Benni. Nur noch eine Stunde, dann müssen sie alle zur Schule. Die Kinder sind fröhlich, respektvoll, verspielt und wissbegierig.

AIDAaura befindet sich derzeit auf Weltreise und besuchte in Mindelo auf der Insel Sao Vicente ein Waisenhaus. Hier leben Kinder, deren Leben in der Vergangenheit von Gewalt geprägt war. Sie freuten sich auf die unzähligen Geschenke, die unsere Weltreisegäste an Bord gespendet haben.
Entertainment Manager Tobias Klaus, Guest Commerce Manager Florian Apfelbach, TV Operatoren Carl Förster und Benedikt Schneider, Edutainer Anderson Farah und Weltreisereporter Karolin Hebben brachten große Kartons mit Stofftieren, Spielen, Malbüchern und ganz viel mehr. 

Nach einem ausgiebigen Rundgang im Waisenhaus, wurde der AIDA Crew ein ganz besonderes Bonussystem für die 0-18 Jahre alten Waisen erklärt. Wenn sich ein Kind gut benimmt, sozial engagiert ist, gute Noten schreibt, sein Zimmer aufräumt oder etwas für die Gemeinschaft tut, wird es mit Punkten belohnt. Mit den gesammelten Punkten können sie in einer Art Shop im Waisenhaus „einkaufen“. Auf diese Weise wird ihnen der Wert von Engagement, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit vermittelt. 

Nach diesen Eindrücken ging unsere Besuchergruppe spontan noch mit den Kindern auf ein Fußball-Feld und es wurden mit Spiel und Spaß gemeinsam ein paar Tore geschossen.

Teilen