Willkommen inPuerto MadrynArgentinien

Puerto Madryn, Argentinien, 21. November 2019
  

"250.000 brütende Pinguin-Paare an der Küste in der patagonischen Steppe"

Ein beliebter Ausflug in Argentinien führt uns in das Tierschutzreservat Punta Tombo. Hier befindet sich nämlich die weltweit größte Brutstätte von Magellan-Pinguinen: 250.000 Tiere haben hier ihre Nester gebaut. Von Ende November bis Anfang Dezember schlüpfen gerade die Jungen – und wir waren live dabei. Vom Ei bis zum geschlüpften Pinguin konnten wir alles miterleben.

Doch auch im Hafen blieb es spannend. Wer einen Blick vom Schiff aufs Wasser warf, konnte sehr aktive Seelöwen beim Schwimmen beobachten. Entgegen ihrer Gewohnheit, sich auf der Bugwulst zu sonnen, zeigten sich die Tiere lieber von ihrer sportlichen Seite und drehten ein paar Runden durch den Hafen. Später erholten sie sich auf der vor Sonne geschützten Pier.

Teilen