Mit AIDAmira zu den WundernSüdafrikas & Namibiasab Dezember 2019

Das Abenteuer AfrikaBunt, wild und atemberaubend schön!

Kapstadt im Sonnenaufgang, Landschaften von sagenhafter Schönheit, Elefanten und Zebras am Wasserloch, die höchsten Sanddünen der Welt, eine fantastische Kultur- und Gourmetszene ... Die Vielfalt Südafrikas und Namibias ist ein Gesamtkunstwerk! Schon lange steht das Sehnsuchtsziel ganz oben auf der Wunschliste unserer Gäste. Im Dezember 2019 können wir diesen Wunsch endlich erfüllen – mit unserem neuen Schiff AIDAmira!

"Der einzige Mensch, den ich wirklich beneide, ist derjenige, der noch niemals in Afrika gewesen ist – denn er hat noch so viel worauf er sich freuen kann."

Richard Mullin, amerikanische Sänger und Songwriter

Südafrika & Namibia

Die neue Traumroute mit unserem neuen Entdeckerschiff

Gehen Sie mit AIDAmira auf Safari!

Mit einem Schiff auf Safari? Wir machen es möglich – auf unserer neuen AIDA Selection Route „Südafrika & Namibia“. In der Wintersaison 2019/2020 nehmen wir mit Ihnen Kurs auf die Naturwunder im südlichen Afrika. Auf den 14-tägigen Selection Reisen zu den Highlights am Indischen Ozean und am Atlantik haben Sie ausgiebig Gelegenheit, Land und Leute auf intensive und einzigartige Weise zu erleben.

Leinen los heißt es in einer der schönsten Städte der Welt – Kapstadt erwartet Sie!

Südafrika & Namibia 1

Das Abenteuer ruft in Südafrika und Namibia: Safari mit Elefanten und Löwen, Geländefahrt durch die unendliche Namib-Wüste, Surfen und Sonnenbaden an paradiesischen Stränden wie in Muizenberg und nicht zu vergessen der Blick vom legendären Kap der Guten Hoffnung. Das alles und noch viel mehr verspricht eine Reise ins kontrastreiche Namibia und in die Heimat des berühmten Freiheitskämpfers Nelson Mandela.
 

Jetzt buchen!

AIDAmira

Unser neues AIDA Selection Schiff

Im Dezember 2019 begrüßen wir AIDAmira in unserer AIDA Selection Familie und nehmen mit ihr Kurs auf die Wunder im südlichen Afrika. Wir freuen uns riesig, mit dem vierten AIDA Selection Schiff und dem neuen Fernwehziel die Wünsche vieler Gäste erfüllen zu können.
 

Mehr erfahren!

Im Reich der Tiere

Willkommen im irdischen Garten Eden

So muss es aussehen, das Paradies: Elefanten trotten gemächlich durch die Savanne, Giraffen blinzeln aus den Baumkronen, Löwen dösen im Schatten der Akazien. Vor der Küste tummeln sich Pinguine, Wale, Delfine und Seelöwen. In Namibia liegt, eingerahmt von den ältesten Wüste der Welt, die größte Lagune des Kontinents – ein Kosmos für Vögel und Reptilien. Die Tierwelt im Süden Afrikas ist einzigartig. AIDAmira begleitet Sie auf einer unvergesslichen Safari zu den Wundern der Natur. 

Weitere AIDA Selection Reisen mit AIDAmira

Südafrika & Namibia mit AIDAmira

Die Highlights der Reise

 

Kapstadt

Eine der schönsten Städte der Welt 

Wo sich der Atlantik und der Indische Ozean treffen, liegt das Sehnsuchtsziel aller Fernwehsüchtigen. In kaum einer anderen Metropole der Welt vereinen sich grandiose Natur und lässiger Lifestyle so zauberhaft wie in „Mother City“. Gut behütet von Tafelberg und Lion’s Head, begeistert Kapstadt mit viel Kultur und kulinarischen Genüssen. Die Garden Route, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, nimmt hier ihren Anfang. Berühmte Weinanbaugebiete, Naturreservate und Traumstrände liegen direkt vor der Haustür. Damit Sie nichts verpassen, bleibt AIDAmira über Nacht im Hafen.   

East London

Das Tor zur Wild Coast und Sunshine Coast

London ist grau und verregnet? Von wegen! In East London scheint die Sonne nie unterzugehen. Mutter Natur meint es wirklich gut mit der liebenswerten Hafenstadt zwischen Nahoon River und Buffalo River.

Makellose, kilometerlange Sandstrände mit Badeorten wie aus dem Bilderbuch und Wellen, die nicht nur Surferherzen höherschlagen lassen, dazu wildromantische Küsten und urwüchsige Mangroven mit einer reichen Vogelwelt erwarten Sie hier. 

 

 

Durban

Das Mekka der Wellenreiter

Obwohl Durban rund 3 Millionen Einwohner hat, wirkt die Großstadt am Indischen Ozean überaus entspannt. Ganz sicher trägt die wunderschöne Umgebung viel dazu bei. Die nahen Drakensberge ragen bis zu 3.000 Meter hoch. Perfekte Wellen locken Surfer und Badefans aus aller Welt an. Große Naturschutzgebiete wie das Tal der tausend Hügel und das Tala-Reservat sind ein Paradies für Tiere. An der Delfinküste bei Ballito können Sie die geselligen Meeressäuger auf einer Schnorcheltour beobachten, oft sogar vom Strand aus. 

Port Elisabeth

Die Schöne und die sanften Riesen 

P.E., wie Port Elisabeth genannt wird, genießt den Ruf, die freundlichste Stadt Südafrikas zu sein. Auch Sie werden P.E. lieben, schon allein der sanften Dickhäuter wegen, die im Addo Elephant Park leben – zusammen mit Löwen, Nashörnern, Büffeln, Warzenschweinen und vielen anderen Tieren. Zahlreiche Reservate schützen diese einzigartige Fauna. P.E. selbst verwöhnt mit schönen Stränden, einer tollen Kulturszene und leckerem Fingerfood, das Sie bei einem Spaziergang auf der Promenade unbedingt probieren sollten.  

Lüderitz

Kleine Stadt mit großartiger Kulisse 

Der kleine Ort mit deutschen Wurzeln wirkt wie eine Fata Morgana. Eingerahmt von den riesigen Sanddünen der Namibwüste, kuscheln sich liebevoll restaurierte Jugendstil-Gebäude und Kirchen aus der Kaiserzeit aneinander. Kolmannskuppe, die filmreife Geisterstadt in der Nachbarschaft, ist längst schon wieder fest in Wüstenhand. In den Restaurants von Lüderitz werden fangfrische Fische, Hummer und Austern serviert. Auf den kleinen Inseln an der Küste können Sie Flamingos, Brillenpinguine und Seebären beobachten.

Walfischbucht

Hier, am Rande der Namibwüste, wird klar, warum Namibia oft als „Land der Kontraste“ bezeichnet wird. Gigantische Sanddünen und staubtrockene Mondlandschaften grenzen unmittelbar an den Atlantik. Die älteste Wüste der Welt umrahmt die größte Lagune des Kontinents, in der es von Flamingos, Pelikanen und Tausenden anderen Schnattertieren nur so wimmelt. Vor der Küste tauchen Wale, Delfine und Robben.

Das beeindruckende Naturschauspiel vor grandioser Kulisse hat fast immer ein glanzvolles Happy End: Es heißt, die Sonnenuntergänge seien die schönsten in ganz Afrika. 

Mit

AIDA Selection

Land & Leute erleben

Teilen